Gummistiefel aus Naturkautschuk

Die neue Generation Gummistiefel aus Naturkautschuk von BMS ist komplett neu entwickelt. Die Rezeptur wurde weiter optimiert. Der Naturkautschuk ist noch weicher, elastischer und durabler geworden.
Besonderes Augenmerk wurde auf die neu entwickelte Sohle gelegt. Sie ist sehr rutschfest - ein tiefes Profil, in dem sich Dreck und Klutsch festsetzt, ist nicht notwendig. Darüber hinaus ist die Sohle abriebfester und elastischer. Ein besonderes Detail ist die Aussparung für den Gummisteg der BMS Buddelhose. Kinder lieben diese schönen und bequemen Gummistiefel aus Naturkautschuk.

Im Waldkindergarten getestet mit rausnehmbarer Sohle und optimaler Passform für Kinderfüsse. Naturkautschuk ist schön weich und geschmeidig, natürlich ohne  Schadstoffe und Weichmacher, wie Sie es von BMS gewohnt sind. Klassisch hanseatisch sind die Gummistiefel in elf verschiedenen Farben erhältlich.

Passform: „Fast jedes zweite Kleinkind trägt zu enge Schuhe.“: Dr. Thomas Böni, leitender Arzt an der orthopädischen Klinik Balgrist. Unsere Stiefel sind so gefertigt, dass der Kinderfuß ausreichend Bewegungsfreiheit hat. Ein funktionsfähiger, gesunder Kinderfuss muss nicht gestützt und geführt werden, sondern muss sich bewegen können. Darum sind BMS Stiefel besonders weich in der Sohle und am Schaft. BMS Stiefel nehmen die natürliche Bewegung des Fußes auf und machen sie mit, ohne ihn einzuengen.

  • Außenmaterial: Naturkautschuk
  • Innenstrumpf: 100% natürliche Baumwollw
  • Sohle: Natur-Kautschuk - besonder rutschfest
  • Verschluss: Schlupfschuh
  • Verpackung: hochwertiger Klappkarton
  • Einlegesohle: herausnehmbar

Größen: 20 - 35
Farben: rot, marine, hellblau, gelb, grün

Design: rot + Punkte, pink + Sterne, marine/weiß Blockstreifen, marine + Sterne, marine + Punkte 

Was ist die richtige Größe?

Um die richtige Größe herauszufinden sollten Schuhe und Stiefel idealerweise im Fachgeschäft anprobiert und gekauft werden. Als Faustformel gilt, dass die Innensohle 0,5 - 1,1cm größer sein sollte als der stehende Kinderfuß. 

Länge und Breite der Einlegesohlen:

Gr. 20 / Innenlänge ca. 12,5 cm - Innenbreite ca. 5,8 cm 
Gr. 21 / Innenlänge ca. 13,5 cm - Innenbreite ca. 6,0 cm
Gr. 22 / Innenlänge ca. 14,0 cm - Innenbreite ca. 6,1 cm
Gr. 23 / Innenlänge ca. 14,5 cm - Innenbreite ca. 6,3 cm
Gr. 24 / Innenlänge ca. 15,0 cm - Innenbreite ca. 6,5 cm
Gr. 25 / Innenlänge ca. 15,5 cm - Innenbreite ca. 6,7 cm
Gr. 26 / Innenlänge ca. 16,3 cm - Innenbreite ca. 6,8 cm
Gr. 27 / Innenlänge ca. 17,0 cm - Innenbreite ca. 7,0 cm
Gr. 28 / Innenlänge ca. 17,5 cm - Innenbreite ca. 7,1 cm
Gr. 29 / Innenlänge ca. 18,5 cm - Innenbreite ca. 7,2 cm
Gr. 30 / Innenlänge ca. 19,0 cm - Innenbreite ca. 7,3 cm
Gr. 31 / Innenlänge ca. 19,5 cm - Innenbreite ca. 7,5 cm
Gr. 32 / Innenlänge ca. 20,5 cm - Innenbreite ca. 7,7 cm
Gr. 33 / Innenlänge ca. 21,5 cm - Innenbreite ca. 7,9 cm
Gr. 34 / Innenlänge ca. 22,0 cm - Innenbreite ca. 8,1 cm
Gr. 35 / Innenlänge ca. 22,5 cm - Innenbreite ca. 8,2 cm

Wie pflege ich meine Naturkautschukgummistiefel von BMS?

Deine Stiefel sind aus Naturkautschuk hergestellt, welcher in tropischen Plantagen gewonnen wird. Das edle und natürliche Material garantiert Haltbarkeit, Wasserdichte und bietet hohen Tragekomfort. BMS produziert sein Stiefel seit 1998 bis heute noch in Handarbeit. Insofern ist Ihr erworbener Stiefel ein Unikat!

Naturkautschuk-Stiefel von BMS sind nicht als „Arbeitsstiefel“ konzipiert und bedürfen ebenfalls der besonderen Pflege. Damit Du lange Spaß an diesem exklusiven Produkt hast, kannst Du dir die Freude für lange Zeit bewahren, wenn Du einige einfache Dinge befolgst:

  • Naturkautschuk sollte gepflegt und sauber gehalten werden – das verlängert die Lebensdauer erheblich. Ansonsten kann das Material brüchig werden, was dann normaler Verschleiß ist und kein Material- oder Fabrikationsfehler.
  • Idealerweise wir der Schmutz nach jedem Tragen entfernt. Zur Reinigung nur klares Wasser verwenden. Bei starker Verschmutzung kann lauwarme „leichte Seifenlauge“ und eine weiche Bürste verwendet werden. Unbedingt zu vermeiden ist scheuern mit groben Bürsten oder Schwämmen und Reiniger mit Lösungsmitteln.
  • Wir empfehlen, den sauberen und trockenen Stiefel von Zeit zu Zeit mit dem „Gummistiefelspray“ zu pflegen (schützt und pflegt dauerhaft Naturkautschuk). Den Stiefel besprühen, so dass ein leichter Film entsteht, mit einem weichen Tuch gleichmäßig verteilen, dann trocknen lassen.
  • UV-Strahlen der Sonne und allgemeine Witterungseinflüsse können dem Kautschuk auf Dauer schaden, deswegen bildet dieser Film des Sprays Schutz, ähnlich wie beim Leder die entsprechende Schuhcreme, die das Material auch geschmeidig hält und somit dauerhaft flexibel und nicht brüchig werden lässt.
  • Die Lagerung sollte möglichst stehend oder hängend im dunklen und trockenen Räumen erfolgen. Sobald der Schaft dauerhaft geknickt ist, kann es zu unerwünschten Bruchstellen kommen, die dann keinen Materialfehler darstellen, welcher unter den Garantieanspruch fallen würde.
  • Um den Stiefel von innen zu trocknen, bitte nicht dicht an Wärmequellen stellen und entweder handelsübliche Stiefeltrockner, die für Gummistiefel geeignet sind verwenden oder nach „Hausfrauenart“ einfach mit Zeitungspapier ausstopfen und über Nacht trocknen lassen.