Baby-Overall aus Antarctic Clima-Fleece

"Super praktisch", "besonders kuschelig", "die Schlafgarantie" das sind die Aussagen von Eltern, die Ihre Kinder in den Overall kuscheln. Die Babys sind von Anfang an mit Größe 56 gut behütet. In der Trageschale lässt es sich so besonders gut schlafen und die Eltern müssen sich keine Gedanken darüber machen, ob das Kind warm genug angezogen ist.

BMS Antarctic Fleece transportiert die Feuchtigkeit vom Körper weg und bietet den Kleinen ein angenehmes Trageklima. Der Anzug hat nicht nur eine hervorragende Wärmeisolierung bei geringem Gewicht, er besitzt auch Klappbündchen an den Armen und Beinen, wodurch er sich besonders auch für Tragekinder eignet.

Der Anzug ist in drei verschiedenen Varianten verfügbar und ist damit zu jeder Jahreszeit der optimale Begleiter. Ob in der Stadt, auf dem Land oder im outdoor Einsatz beim Wandern, Paddeln, Zelten,... 

  1. BMS Clima-Fleece. Für den Sommer und den Übergang in der Trageschale, im Kinderwagen oder auf der Krabbeldecke im Freien.
  2. BMS Clima-Fleece und GOTS Baumwollfutter. Diese Ausführung eignet sich für den Wintereinsatz und kalte Übergangstage. Außerdem schützt das zusätzliche Baumwollfutter auskühlen duch starken Wind.

Alle Versionen sind bis 60°C waschbar und trocknet innerhalb sehr kurzer Zeit. Dadurch ist er auch Krankenhaus geeignet und wird von Hebammen als besonders praktisch empfohlen.

Die Details im Überblick:

  • Kapuze mit gutem Sitz ohne gefährlichen Kordeln.
  • Weicher Antarctic Clima-Fleece mit Brush-And-Cut Technologie gegen Pilling (Knötchenbildung), schadstoffgeprüft
  • Praktische Umklappbündchen ersetzen Handschuhe und Söckchen und gehen als fester Bestandteil des Overalls nicht verloren.
  • Der lange Reißverschluss (fast über die gesamte Länge) ermöglicht ein einfaches "Ein- und Auspacken" der Kleinen. Der Reißverschluss wird von einer weichen Klappe (Zippergarage) abgedeckt, damit der das Gesicht des Babys nicht berührt.
<b>Farben:</b> rot, cranberry, marine, hellbalu, limette
<b>Größen:</b> 56, 62, 68, 74, 80, 86, 92, 98

Anwendungsbeispiele